Telefonische Beratersuche unter:

0800 909 809 8

Näheres siehe Datenschutzerklärung

Wege zum Recht in Viersen

Rechtsanwälte in Viersen

Wirtschaftsinformationen

Die Wirtschaft in Viersen wird geprägt von mittelständischen Produktions- und Dienstleistungsunternehmen, die sich in mehreren Gewerbegebieten angesiedelt haben.

Die größten Arbeitgeber der Stadt Viersen sind die Firma Mars (Süßwarenhersteller), Kaisers und Tengelmann, die EGN                  Entsorgungsgesellschaft Niederrhein und die Firma SAB-Bröckskes (Kabelspezialist).

Das Einkaufszentrum in Viersen ist die Fußgängerzone in der Innenstadt. Hier bieten Fachgeschäfte und Einkaufscenter Waren für den großen und kleinen Geldbeutel an. Außerdem gibt es in allen Stadtteilen Einkaufsmöglichkeiten mit einem besonderen Flair.

In Viersen ist der Veranstaltungsort für Messen die Festhalle.

Es sind keine Messen in Viersen geplant.

In der Nähe von Viersen gibt es den Flugplatz Grefrath-Niershorst, er ist geeignet für Ultraleicht-, Sport- und Segelflugzeuge. Der nächste internationale Flughafen ist Düsseldorf.

Viersen hat keinen Hafen.

In Viersen verkehren im öffentlichen Personennahverkehr sechzehn Buslinien. Vom zentralen Busbahnhof werden alle Stadtteile                   angefahren.

Der Bahnhof in Viersen ist nicht an das ICE– und IC- Netz der Deutschen Bahn angeschlossen. Regional- Express- und Regionalbahn-Linien verbinden Viersen mit den umliegenden Gemeinden und Städte.

Viersen ist über die Fernverkehrsstraßen A44, A52 und A61 zu erreichen.

Wirtschaftsförderung                                                                                                                                                                                                                 Rathaus Bahnhofstraße
Bahnhofstr. 23-29 41747 Viersen
Telefon: 02162 101 593
Fax: 02162 101 549
E-Mail: wirtschaft@viersen.de

Oberbürgermeister der Stadt Viersen ist Günter Thönnessen (SPD).

Im Rat der Stadt sind folgende Parteien vertreten: CDU – SPD – FDP – Grüne – Die Linke – Für Vie und die NPD

Die Partnerstädte von Viersen sind Lambersart (Frankreich), Calau (Brandenburg), Peterborough (Großbritannien), Mittweida (Sachsen), Kanew (Ukraine) und Pardesia (Israel).

Kartenansicht

Geographie

Viersen liegt am linken Niederrhein. Die Stadt hat ca. 76.200 Einwohner, gehört zum Regierungsbezirk Düsseldorf und liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Die Ausdehnung der Stadt in Ost-West Richtung beträgt ca. 14,5 km und in Nord-Süd Richtung ca. 13,5 km und sie hat eine Fläche von 91 km². Die höchste Erhebung, Süchtelner Höhen, beträgt 86,9 m ü. NN, die niedrigste Erhebung beträgt 40 m ü. NN. Die Innenstadt liegt 41 m ü. NN. Durch die Stadt fließt die Niers. Die Stadt ist in 4 Stadtteile gegliedert. Folgende Gemeinden und Städte grenzen an Viersen: Kempen, Grefrath, Nettetal, Schwalmtal, Mönchengladbach, Willich und Tönisvorst. In Viersen ist das Klima gemäßigt, aber warm. Die wärmsten Monate sind der Juli und August, der kälteste Monat ist der Januar

Steuerberater in Viersen

Geschichte

Die Stadt Viersen, in ihrer heutigen Form, gibt es seit 1970. Bei der kommunalen Neuordnung schlossen sich Viersen, Dülken und Süchteln zur Stadt Viersen zusammen. Ausgrabungen und Funde lassen vermuten, dass schon weit v. Chr. Siedlungen in der Region bestanden. Die erste urkundliche Erwähnung von Viersen gab es um 1100. Die Entwicklung der drei Städte verlief, bedingt durch die Zugehörigkeit zu unterschiedlichen Territorien, in den folgenden Jahren recht unterschiedlich. Die Aufteilung der Gebiete beendeten die Franzosen 1794. Ab       1815 gehörte Viersen zu Preußen. Im weiteren Verlauf des 19. Jahrhunderts wurde die Industrialisierung vorangetrieben, Verkehrswege            wurden geschaffen und einige Firmen siedelten sich an. Die Textilindustrie war der Motor des Aufschwungs. Von direkten Kriegshandlungen, im Ersten Weltkrieg, blieb Viersen verschont, doch viele Bürger der Stadt mussten an der Front ihr Leben lassen. 1933 übernahmen die Nationalsozialisten die Macht in Viersen. Im Zweiten Weltkrieg wurden viele Häuser der Stadt durch alliierte Luftangriffe zerstört. 1945              besetzten die Amerikaner die Stadt. Nach dem Krieg entstand in Viersen einen neue Gewerbestruktur, durch die Eisen- und                     Metallverarbeitung und der Lebensmittelbranche. 1970 kam es dann zum Zusammenschluss der drei Städte. In den folgenden Jahren, bis heute, bestimmen Stadtentwicklungs- und Wirtschaftsförderungsmaßnahmen die Struktur der Stadt.

Kultur und Sehenswuerdigkeiten

Die Stadt Viersen hat kein Theater. In der Festhalle der Stadt gibt es Aufführungen von Klassik bis Rock und von Tanz bis Theater. Der        Veranstalter ist die Kulturabteilung der Stadt Viersen.

Die bekanntesten Museen in Viersen sind das Heimatmuseum und die Narrenmühle mit dem Weisheitssaal und dem Narrenmuseum.

Die bekanntesten Galerien in Viersen sind die Galerie im Park mit Skulpturensammlung, die Rathaus-Galerie (hier stellen Künstler der Kunstszene ihre Werke aus), die Galerie Klimczak (verschiedene Künstler), die Kunst Galerie Aktun (Bilder des Lebens), die Galerie Klaus Benden (Kunstgegenstände) und die Galerie alte Lateinschule (zeitgenössische Kunst).

Die beliebtesten Erholungsbereiche und Parkanlagen in Viersen sind die Naherholungsgebiete am Rande des Naturparks                    Maas-Schwalm-Nette, das Viersener Labyrinth, die Flussauen entlang der Niers, die Süchtelner Höhen, Kanutouren auf der Niers, das Wildgehege auf den Süchtelner Höhen, der Kletterwald Niederrhein und der alte Stadtgarten.

Regelmäßige und wiederkehrende Veranstaltungen in Viersen sind das Fest Viersen blüht, die drei Karnevalsumzüge in Viersen, Süchteln und Dülken, die Veranstaltungsreihe Dülken Kulturbunt, die Dülkener Gartenwelt, der Stoff- und Tuchmarkt, die Viersener Oldtimer Rallye, das Fest Süchtelner Vielfalt, das Dülkener Mühlenfest, die Kunstszene Viersen, die Dreiband-Weltmeisterschaft für Nationalmannschaften, das internationale Hochsprung-Meeting, das Stadtfest Viersener Note, der Dülkener Herbstmarkt, das große Drachenfest, der             Adventsmarkt in Süchteln und der Dülkener Weihnachtstreff.

Die Sportstätten in Viersen sind das Stadion Hoher Busch, die Festhalle Viersen und viele andere Sporteinrichtungen, die vielen                Sportarten ein Zuhause geben.

Die bekanntesten Vereine in Viersen sind der 1. FC Viersen (Fußball, Niederrheinliga), ASV Süchteln (größter Verein), der Tanzsportverein Viersen e.V, der Viersener Turnverein 1848 e.V., der T.H.C. Viersen 1896 e.V. (Hockey) und der Reit- und Fahrverein Dülken-Viersen e.V.

Berater in Viersen

  • Rechtsanwalt Gert Pasen

    Rechtsanwalt Gert Pasen

    Dülkener Str. 42
    41747 Viersen


    Rechtsgebiete: Arbeitsrecht, Ehe- und Familienrecht, Erbrecht



  • Steuerberater Seeberger & Hückelhoven

    Steuerberater Thomas Seeberger

    Freiheitsstraße 248
    41747 Viersen


    Rechtsgebiete: Baulohn, Bilanzen, Buchführung, Freiberufler, Handwerksbetriebe, Kapitalgesellschaften, Lohnabrechnung, Steuererklärungen, Zahnärzte, Ärzte/Apotheken



Amtsgericht

Dülkener Str. 5

41747 Viersen

Tel: 02162/3736

Fax: 02162/373888

E-Mail: poststelle@ag-viersen.nrw.de

Arbeitsgericht

Preußenring 49

47798 Krefeld

Tel: 02151/8470

Fax: 02151/847682

E-Mail: poststelle@arbg-krefeld.nrw.de

Landgericht

Hohenzollernstr. 157

41061 Mönchengladbach

Tel: 02161/2760

Fax: 02161/276310

E-Mail:

poststelle@lg-moenchengladbach.nrw.de

Verwaltungsgericht

Bastionstr. 39

40213 Düsseldorf

Tel: 0211/88910

Fax: 0211/88914000

E-Mail: poststelle@vg-duesseldorf.nrw.de

Schiedsleute

Informationen hierzu erteilt Ihnen Ihr Amtsgericht,

Kontakt s.o.

Rechtsanwaltskammer

Freiligrathstraße 25

40479 Düsseldorf

Tel: 0211/49502-0

Fax: 0211/49502-28

E-Mail:

info@rechtsanwaltskammer-duesseldorf.de

Behördenaufsicht

Regierungsbezirk Düsseldorf

Pressestelle

Stadthaus Viersen

Rathausmarkt 1 41747 Viersen

Telefon: 02162 101 206

Fax: 02162 101 133

E-Mail: pressestelle@viersen.de

Finanzgericht

Ludwig-Erhard-Allee 21

40227 Düsseldorf

Tel: 0211 7770-0

ax: 0211 7770-2600

E-Mail: poststelle@fg-duesseldorf.nrw.de

Finanzämter

Eindhovener Str. 71

41751 Viersen

Tel.: 02162 955-0

Fax: 0800 10092675102

E-Mail: Service@FA-5102.fin-nrw.de

IHK

Nordwall 39

47798 Krefeld

Tel: +49 (0) 2151 635 - 0

Fax: +49 (0) 2151 635 - 338

E-Mail: ihk@krefeld.ihk.de

HWK

Westwall 122

47798 Krefeld

Tel: 02151 9778-0

Fax: 02151 9778-22

E-Mail: info@kh-niederrhein.de