Telefonische Beratersuche unter:

0800 909 809 8

Näheres siehe Datenschutzerklärung

Wege zum Recht in Neuss

Wirtschaftsinformationen

Die Wirtschaft in Neuss wird geprägt von der Eisen-, Aluminium- und Papierverarbeitung, Lebensmittelindustrie und den Bereichen Technologie, Logistik und Handel.

Die größten Arbeitgeber in Neuss sind.Creditreform, RCI Banque (Renault Bank, Nissan Bank), Rheinland Versicherung, LeasePlan, Sport-Informations-Dienst, ASICS Deutschland GmbH, Landgard Blumen & Pflanzen GmbH, MG Rover Deutschland, QVC GmbH, Toshiba Europe GmbH, Yakult Deutschland GmbH, Yamaha Motor Deutschland, Ikegami Electronics (Europe) GmbH, Imation Deutschland GmbH, Lanier Deutschland GmbH & Co. KG, NextiraOne Deutschland GmbH, Xerox, Unternehmen der Lebensmittel-/Futtermittelindustrie, Dachser GmbH & Co. KG, United Parcel Service(Logistik), Eternit Flachdach GmbH, Aluminium Norf GmbH, Hydro Aluminium Deutschland GmbH, Jagenberg AG, Schindler Aufzüge, Kawasaki Robotics (Europazentrale), FS-Karton GmbH, Svenska Cellulosa Aktiebolaget (Tempo-Taschentücher), SIG Combibloc Systems GmbH, Mayr-Melnhof Karton (Karton).

In der Altstadt gibt es viele Einzelhandelsfachgeschäfte, Mode- und Kaufhäuser, für den kleinen und großen Geldbeutel. Das Zentrum liegt zwischen Obertor und Bahnhof. Daneben gibt es noch das Rheinpark-Center mit mehr als 140 Shops.

Die Veranstaltungsorte für Messen in Neuss sind die Eissporthalle Neuss, das Commundo Tagungshotel Neuss, das Rheinische Landestheater Neuss, das Swissôtel Düsseldorf/Neuss, die Galopprennbahn Neuss und das Messeforum EUROMODA.

Die größten und wiederkehrenden Messen in Neuss sind: Die Messe 50-Plus – Freude am Leben, die Messe HIGH END onTour (Unterhaltungselektronik), die Messe Ticket@management (Vermarktungstechniken), die Messe Equitana Open Air (Pferdesport), der ImmobilienTag und die Messe 4.-Kidz.eu (Mode)

In Neuss gibt es keinen Flughafen. Der nächste Internationale Verkehrsflughafen ist in Düsseldorf.

2003 wurde der Neusser Hafen mit dem Düsseldorfer Hafen zusammengelegt. Durch die Zusammenführung haben die „Neusser Düsseldorfer Häfen“ im nationalen und internationalen Vergleich eine gute Ausgangslage geschaffen und sind zum drittgrößten Binnenhafen in Deutschland aufgestiegen.

In Neuss verkehren im Öffentlichen Personennahverkehr mehrere Buslinien der Stadtwerke Neuss, eine Stadtbahn und eine        Straßenbahnlinie der Rheinbahn. Außerdem hat Neuss mehrere S-Bahn-Linien, die Neuss mit den umliegenden Gemeinden und Städte verbinden.

Der Neusser Hauptbahnhof hat, seit der Aufgabe des Personenfernverkehrs und der Schließung des Rangierbahnhofs, an                Bedeutung verloren. Heute verkehrt 1mal wöchentlich ein ICE-Zug und täglich ein IC-Zug Berlin – Köln. Hinzu kommt die Regionalbahn-Strecke Neuss – Kaarst. Der Güterbahnhof ist heute noch der größte des Eisenbahnkomplexes Düsseldorf. Vom Güterbahnhof verkehrt eine Bahn zum Neusser Hafen.

Neuss ist über die Fernverkehrsstraßen A46, A52 und A57 zu erreichen.

Wirtschaftsförderung:                                                                                                                                                                Oberstr. 7 – 9                                                                                                                                                                  41460 Neuss                                                                                                                                                 Telefon:02131-903101                                                                                                                                    Fax:02131-902473
E-Mail:wirtschaftsfoerderung@stadt.neuss.de

Bürgermeister der Stadt Neuss ist Herbert Napp (CDU)

Folgende Parteien sind im Rat der Stadt Neuss vertreten: CDU – SPD – Grüne – FDP – die Linke – Piraten – BIG – UWG              und AfD.

Die Partnerstädte von Neuss sind: Châlons-en-Champagne (Frankreich), Pskow (Russland), Rijeka (Kroatien), Saint Paul (Minnesota), Nevsehir (Türkei) und die Städtefreundschaft mit Bolu (Türkei).

 

 

Kartenansicht

Geographie

Neuss liegt am linken Niederrhein, an der Mündung der Erft in den Rhein. Die Stadt gehört zum Regierungsbezirk Düsseldorf und zu     Nordrhein-Westfalen. Der Rhein trennt die Städte Düsseldorf und Neuss. Die größte Kreisstadt in Deutschland ist Neuss, sie hat eine Fläche von 99,53km² und hat ca.151.486 Einwohner. Die Ausdehnung in Ost-West Richtung beträgt 12,8km und in Nord-Süd Richtung 13,2 km. Im Stadtteil Holzheim ist die höchste Erhebung mit 67,5m NHN, die niedrigste liegt an der südlichen Stadtgrenze mit 30m über NHN. Die Innenstadt liegt 40m über NHN. Die Stadt Neuss ist in 28 statistische Bezirke aufgeteilt, welche fortlaufend nummeriert sind. Neuss grenzt an folgende Städte und Gemeinden: Meerbusch, Kaarst, Korschenbroich, Grevenbroich, Dormagen und die Stadt Düsseldorf. In Neuss ist das Klima gemäßigt, aber warm. Deutliche Niederschläge gibt es das ganze Jahr über.

Geschichte

Eine der ältesten Städte in Deutschland ist Neuss. Um das Jahr 16 v. Chr erbauten römische Soldaten, aus strategischen          Gründen, eine Befestigung aus Erde und Holz, an der Mündung der Erft in den Rhein. Weitere Heerlager an dieser Stelle folgten. Zu Beginn des zweiten Jahrhunderts baute man an seiner Stelle ein steinernes Militärlager. Um das Militärlager herum entwickelte sich eine Zivilsiedlung, daraus entstand das heutige Neuss. Als Stadt bezeichnet wurde Neuss 1190. Die große Stadtmauer mit fünf Toren wurde 1200 gebaut. Karl der Kühne belagerte Neuss von 1474 bis 1475 ohne sie einnehmen zu können. Neuss erhielt dafür die Rechte einer Hansestadt und das Münzprivileg von Kaiser Friedrich III. Französische Truppen besetzten Neuss von 1794 bis 1814. 1816 kam Neuss zu Preußen. Einen neuen wirtschaftlichen Aufschwung erlebte die Stadt Anfang des 19.Jahrhunderts. Vom ersten Weltkrieg blieb Neuss weitgehend verschont, eine einzige Bombe wurde über Neuss abgeworfen. 1917 wird Neuss von belgischen Soldaten besetzt, 1923 von französischen Soldaten. In Neuss übernahmen 1933 die Nationalsozialisten die Macht. Im Zweiten Weltkrieg ist die Stadt Neuss mehrmals Ziel von Luftangriffen, dabei wird die Stadt zu fast 70% zerstört. Nach Kriegsende besetzen zunächst amerikanische Truppen die Stadt, später folgten die Briten. Nach dem Krieg begann man langsam mit dem Wiederaufbau. Die Schreibweise der Stadt Neuß wurde 1968 in Neuss geändert. In den folgenden Jahren, bis heute, bestimmen Stadtentwicklungs- und Wirtschaftsförderungsmaßnahmen die Struktur der Stadt Neuss.

Kultur und Sehenswuerdigkeiten

Das Rheinische Landestheater Neuss, das Globe-Theater (hier findet jährlich das Shakespeare-Festival Neuss statt),                    der Theaterkeller (das älteste freie Theater in Neuss), das Theater am Schlachthof und das Kindertheater, mit jeweils                       eigenen Ensembles, bilden die lebendige und vielseitige Theaterszene in Neuss. Die Deutsche Kammerakademie Neuss am Rhein (Kammerorchester) ist weit über die Grenzen von Neuss bekannt. Einzigartig auch die Zeughauskonzerte (in einer ehemaligen Kirche).

Neuss hat einige Museen mit unterschiedlichen Themen. Die bekanntesten sind das Clemens-Sels-Museum (Kunstsammlungen und historische Sammlungen), das Museum Insel Hombroich (zeitgenössische Kunst), das Museum Langen Foundation            (zeitgenössische Kunst), das Haus Rottels (mit dem Rheinischen Schützenmuseum), das Areal der Römischen Militärlager in               Gnadental mit Kybele-Kultstätte (heidnische Kultstädte der Kybele) und das Feld-Haus (populäre Druckgrafik).

Die bekanntesten Galerien in Neuss sind: das Kulturforum Alte Post (junge zeitgenössische Positionen in der Kunst), die Galerie BeNeun, die Galerie-Offelder, die Galerie amschatzhaus (Zeichnung, Malerei, Fotografie und Grafik) und die Galerie Achim Klöden.

In Neuss gibt es einige Erholungsbereiche und gepflegte Park- und Gartenflächen. Beliebte Ziele sind der Kinderbauernhof, die         Uferflächen von Rhein und Erft, im Südpark die Saunalandschaft WELLNEUSS, die Freizeitanlage Südpark, der Alte Stadtgarten und der Neue Stadtgarten (bilden die grüne Lunge in der Innenstadt), der Botanische Garten und die Pferderennbahn Neuss.

Regelmäßige und wiederkehrende Veranstaltungen in Neuss sind das Frühlingsfest der Kulturen, das Neusser Bürger-Schützenfest, das Hansefest, das Neusser Eismärchen, der „Internationale Neusser Sommernachtslauf“, der Neusser Karneval und der          Weihnachtsmarkt.

Die Sportstätten in Neuss sind die Skihalle, die Eissporthalle, das Stadtbad, der Sporthafen in Grimlinghausen, das Jahnstadion, die Galopprennbahn und viele andere Sporteinrichtungen, die vielen Sportarten ein Zuhause geben.

Die bekanntesten Vereine in Neuss sind: VfR Neuss (Fußballverein), HTC Schwarz-Weiß Neuss (Hockey, Bundesliga), der Neusser Eishockey Verein e.V. (Oberliga West) und der Neusser HV (Handball, 3.Liga).

Berater in Neuss

  • Makiol & Kollegen Rechtsanwälte

    Rechtsanwalt Hans-Joachim Makiol

    Sebastianusstraße 2 - 4
    41460 Neuss


    Rechtsgebiete: Arzt- und Kassenrecht, Arzthaftungsrecht, Schadenersatzrecht



  • PSD - Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft

    Rechtsanwalt Michael Schneider

    Jülicher Str. 46
    41464 Neuss


    Rechtsgebiete: Arbeitsrecht, Ehe- und Familienrecht, Verkehrszivilrecht (Schadenersatz)



  • Rechtsanwalt Stefan Dröge

    Rechtsanwalt Stefan Dröge

    Europadamm 4
    41460 Neuss


    Rechtsgebiete: Gesellschaftsrecht, Kündigungsschutzrecht, Mietrecht, Pachtrecht



  • Rechtsanwalt Michael Jacob

    Rechtsanwalt Michael Jacob

    Fachanwalt für Verkehrsrecht

    An der alten Ziegelei 2
    66538 Neunkirchen


    Rechtsgebiete: Ehe- und Familienrecht, Strafrecht, Verkehrsstraf- und Ordnungswidrigkeitenrecht, Verkehrszivilrecht (Schadenersatz)



  • Rechtsanwaltskanzlei George

    Rechtsanwältin Christine George-Jakubowski

    Breite Straße 65
    41460 Neuss


    Rechtsgebiete: Arbeitsrecht, Ehe- und Familienrecht, Vertragsrecht



  • Rechtsanwalt Markus Lausmann

    Rechtsanwalt Rechtsanwalt Markus Lausmann

    Fachanwalt für Strafrecht

    Liedmannstraße 29
    41460 Neuss


    Rechtsgebiete: Betreuungsrecht, Jugendstrafrecht, Strafrecht, Verkehrsstraf- und Ordnungswidrigkeitenrecht



  • Markus Gutenberg Steuerberatersozietät

    Steuerberater Markus Gutenberg

    Fachberater für Heilberufe IFU / ISM gGmbH

    Hammer Landstraße 45
    41460 Neuss


    Rechtsgebiete: Betriebswirtschaftliche Beratung, Dozent/Referent, Erbschafts- und Schenkungssteuer, Finanzierung, Handwerksbetriebe, Heilberufe(sonstige), Immobilienbesteuerung, Kapitalgesellschaften, Unternehmensnachfolge, Unternehmensverkauf, Vereinsbesteuerung/ Gemeinnützigkeit, Zahnärzte, Ärzte/Apotheken



  • Kanzlei Dickmann

    Rechtsanwalt Walter Dickmann

    Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Familienrecht

    Friedrichstraße 44-46
    41460 Neuss


    Rechtsgebiete: Arbeitsrecht, Ehe- und Familienrecht, Erbrecht



  • Haldermans + Partner

    Steuerberater Helmut Haldermans

    Wendersstraße 2
    41464 Neuss


    Rechtsgebiete: Betriebswirtschaftliche Beratung, Einkommensteuer, Erbschafts- und Schenkungssteuer, Finanzierung, Freiberufler, Garten- und Landschaftsbau, Gastronomie, Handwerksbetriebe, Immobilienbesteuerung, Kapitalgesellschaften, Personengesellschaften, Selbstständige



Amtsgericht

Breite Str. 48

41460 Neuss

Tel.: (0 21 31) 2 89-0

Fax: (0 21 31) 2 89-7 50

poststelle@ag-neuss.nrw.de

Arbeitsgericht

Hohenzollernstr. 155

41061 Mönchengladbach

Tel.: 02161/2760

Fax: 02161/276768

poststelle@arbg-moenchengladbach.nrw.de

Landgericht

Werdener Straße 1

40227 Düsseldorf

Tel.: 0211/83060

Fax: 0211/875651260

poststelle@lg-duesseldorf.nrw.de

Verwaltungsgericht

Bastionstr. 39

40213 Düsseldorf

Tel.: 0211/88910

Fax: 0211/88914000

poststelle@vg-duesseldorf.nrw.de

Schiedsleute

Informationen hierzu erteilt Ihnen Ihr Amtsgericht,

Kontakt s.o.

Rechtsanwaltskammer

Freiligrathstraße 25

40479 Düsseldorf

Tel.: 0211/49502-0

Fax: 0211/49502-28

info@rechtsanwaltskammer-duesseldorf.de

Behördenaufsicht

Bezirksregierung Düsseldorf

Pressestelle

Herr Kloppenburg

Michaelstraße 50

41460 Neuss

Telefon:02131-904301

Fax:02131-902480

E-Mail:presseamt@stadt.neuss.de

 

Finanzgericht

Ludwig-Erhard-Allee 21

40227 Düsseldorf

Tel.: 0211 7770-0

Fax: 0211 7770-2600

poststelle@fg-duesseldorf.nrw.de

Finanzämter

Hammfelddamm 9

41460 Neuss

Tel.: 02131/6656-0

Fax: 0800 10092675122

service@fa-5122.fin-nrw.de

IHK

Tanja Neumann                                                        

Nordwall 39                                                         

47798 Krefeld                                                

Telefon: +49 (0) 2151 635 – 310

Fax: +49 (0) 2151 635 – 44310

E-Mail: neumann@krefeld.ihk.de

HWK

Westwall 122

47798 Krefeld                                                     

Telefon:02151 97780

Fax: 02151 977822                                              

E-Mail: info@kh-niederrhein.de