Wege zum Recht.



Telefonische Beratersuche unter:

0800 - 589 368 0333

(kostenfrei)

Rechtsanwälte - Revisionsrecht

Wer in einem Verfahren in Revision gehen möchte, sollte bei einem komplexen Fall einen Anwalt für Revisionsrecht befragen. Die Revision bedeutet die Anfechtung formellen oder materiellen Rechts und ist von der Berufung zu unterscheiden. Beim strafrechtlichen Verfahren wird das Revisionsrecht für die Einzelfallgerechtigkeit herangezogen, oder aber, um die Wahrung der Rechtseinheit zu gewährleisten. Das bedeutet, dass bei einer Revision keine Tatbestände neu aufgenommen oder neue Beweise geprüft werden. Es wird lediglich geprüft, ob das Urteil materiellrechtlich korrekt ist und das Verfahren ordnungsgemäß zustande gekommen ist. Ein Anwalt, der im Revisionsrecht tätig ist, muss sich also neben den Verfahrensrechten auch mit den übrigen Normen auskennen, um etwaige Fehler schnell aufspüren zu können. Dabei gilt: alle Anwälte kennen sich auch mit Revisionsrecht aus, doch wenn der Fall besonders schwierig gelagert ist, sollte ein Spezialist befragt werden.

Rechtsanwälte für Revisionsrecht in ...

Sofort-Beratersuche

AdvoGarant.de Mandantenfuchs

Schildern Sie Ihren Fall und Anwälte bewerben sich



AdvoGarant.de
Berater-Service

Sie wollen erfolgreich Kunden gewinnen und binden?

Wir helfen Ihnen als starker Partner für Marketing & Organisation

AdvoGarant Artikelsuche