Telefonische Beratersuche unter:

0800 909 809 8

Näheres siehe Datenschutzerklärung

Susann Jahnke

Rechtsanwältin

Ehe- und Familienrecht, Reiserecht, Zivilrecht (allgemein)

Sprechzeiten:
Zu den üblichen Bürozeiten und nach Vereinbarung.

Zum Berater Datenschutzerklärung & Impressum

Neubrunnenstraße 23
55116 Mainz 

Tel: 06131 - 9727840

Fax: 06131 - 9727841

 

Email: ra_jahnke@gmx.de

Webauftritt:




Familienrecht Mainz

Ansprechpartner für Familienrecht: Rechtsanwältin Jahnke
Familienrecht – sachlich, fundiert und ohne Emotionen
Familienrecht bedeutet leider viel zu oft: Extrem emotionale Auseinandersetzungen zwischen Menschen, die sich einmal sehr nahe standen.
Um hier größeren Schaden rechtzeitig abzuwenden, ist anwaltlicher Rat schon in einer frühen Phase gefragt, denn durch mangelnde Kenntnis über juristische Zusammenhänge entbrennt mancher Streit an vermeintlichen Fakten, die gar keine sind. Ob Ehevertrag, Trennung und Ehescheidung oder Fragen zu Zugewinn, Unterhalt, Umgang und Sorgerecht - hier ist anwaltlicher Rat gefragt und stets hilfreich, bevor sich die Emotionen Bahn brechen.
Dieser Rat sollte auch deshalb früh eingeholt werden, um eventuelle Fristen nicht zu versäumen und damit die eigene Rechtsposition so gut wie möglich zu sichern. Zu dem speziellen Rat kann es auch gehören, Mandanten darüber zu beraten, dass es sinnvoll sein kann, alle nicht genau quantifizierbaren Forderungen bereits vor einer etwaigen Klageerhebung zu klären. Dies ist regelmäßig bei Dingen des privaten Umfelds der Fall. Gerade im Familienrecht ist daher nicht nur die fachliche Kompetenz eines Anwaltes gefragt, sondern auch eine umfassende Beratung auf Basis sozialer Kompetenzen und mit Gespür für die seelische Situation der Mandanten.
Erst wenn die Gegenseite sich gegenüber berechtigten Forderungen unserer Mandanten sperrt, steht die Streitschlichtung vor Gericht an.
Unser Spektrum im Familienrecht umfasst alle relevanten Bereiche. In jedem Fall empfehlen wir Ihnen, sich persönlich oder per E-Mail mit uns in Verbindung zu setzen, denn nur dann können wir konkret auf Ihre Vorstellungen reagieren.
Typische familienrechtliche Angelegenheiten:
• Eheverträge
• Partnerschaftsverträge für nichteheliche Lebensgemeinschaften
• Ehescheidung und Scheidungsfolgen
• Zugewinnausgleich
• Auseinandersetzung von Miteigentum an Grundstücken und Eigentumswohnungen
• Scheidungsvereinbarungen, Trennungsvereinbarungen
• Unterhaltsfragen (Vorfragen der Einkommensermittlung und Vermögensverwertung, Trennungsunterhalt, nachehelicher Ehegattenunterhalt, Kindesunterhalt, unterhaltsrechtliche Auskunftsansprüche)
• Sorge- und Umgangsrecht
• Adoptionsverfahren

 

Frau Rechtsanwältin Susann Jahnke ist bereits seit 23 Jahren als zugelassene Anwältin in Mainz tätig. Die Kanzlei wurde im August 1999 eröffnet. Seit Mai 2010 besteht eine Zweigstelle in Schlangenbad-Bärstadt.
Die Kanzlei befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Amtsgericht Mainz in der Neubrunnenstrasse 23, Ecke Kaiserstrasse, und ist durch die Nähe zum Hauptbahnhof günstig zu erreichen.
Bildungsweg
• 1983 – 1991 Studium der Rechtswissenschaften, Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
• 1992 – 1994 Referendariat Landgericht Mainz
• 1995 Angestellte bei einer Rechtsschutzversicherung
• 26.03.1996 Zulassung als Rechtsanwältin
• 1996 Lehrgang Fachanwalt Familienrecht
• 1996 – 1999 angestellte Rechtsanwältin
• 1999 Gründung eigener Kanzlei, Mainz

Berater - Datenschutzerklärung

Auf die Datenschutzerklärung des Webseitenbetreibers wird verwiesen.


Impressum

Rechtsanwältin Susann Jahnke
Neubrunnenstraße 23
55116 Mainz

Telefon: 06131 - 9727840
Telefax: 06131 - 9727841
Mail: ra_jahnke@gmx.de

Vertretungsberechtigt (e):
Rechtsanwältin Susann Jahnke

Rechtsanwalt
Die Berufsbezeichnung für Susann Jahnke lautet Rechtsanwalt und wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Die zuständige Rechtsanwaltskammer für Rechtsanwalt Susann Jahnke ist:

Rechtsanwaltskammer Koblenz
Rheinstraße 24
56068 Koblenz

Telefon: 0261/30335-0
Telefax: 0261/30335-22
E-Mail: info@rakko.de

Der Berufsstand der Rechtsanwälte unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden gesetzlichen Regelungen:

a) Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
b) Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (RVG)
c) Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)

Die berufsrechtlichen Regelungen für Rechtsanwälte finden Sie auch auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer: Berufsrechtliche Regelungen.

Online-Streitbeilegung gem. Art. 14 Abs. 1 ODR-Verordnung
Die EU-Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Kartenansicht

Symbol-Legende

Abendsprechstunde
Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
Aufzug vorhanden / ebenerdig
Elektronische Akte
Hausbesuche
Parkmöglichkeiten
Rollstuhlgerecht
Samstagssprechstunde