Wege zum Recht.



Telefonische Beratersuche unter:

0800 - 589 368 0333

(kostenfrei)

Notare in Solingen

Geographie

 

Solingen gehört zum Regierungsbezirk Düsseldorf, liegt im Bergischen Land, südwestlich von Wuppertal in Nordrhein-Westfalen.                Solingen ist eine kreisfreie Stadt und hat eine Fläche von 89,55km² mit 155.316 Einwohnern. Die Ausdehnung der Stadt in Ost-West Richtung beträgt 15,6 km und in Nord-SüdRichtung 11,7 km. Als Bestandteil der Metropolregion Rhein-Ruhr hat Solingen eine Stadtgrenze von 62 km. Am heutigen Lichtturm ist die höchste Erhebung mit 276m über NHN, die niedrigste liegt in der Ohligser Heide mit 53m über NHN. Die         Innenstadt liegt 221m ü.NHN. Durch Solingen fließt die Wupper auf einer Länge von 26 km. Die Stadt Solingen ist in fünf Stadtbezirke        aufgeteilt, jeder Stadtbezirk hat eine Bezirksvertretung mit einem Bezirksbürgermeister. Solingen grenzt an folgende Gemeinden und Städte: Hilden und Haan, Langenfeld, Wermelskirchen, Burscheid, Leichlingen, Remscheid und Wuppertal. In Solingen ist das Klima warm und       gemäßigt, der wärmste Monat ist der Juli, der kälteste Monat der Januar.


Geschichte

Man vermutet zwischen dem 8. und 9. Jahrhundert erste Ansiedlungen auf dem heutigen Stadtgebiet von Solingen. Aber erst 1067 wird der Ort Solingen das erste Mal in einer Urkunde erwähnt, als Solonchon. Die Grafen von Berg herrschten seit ca. 1150 über das Bergische Land, das nach ihnen benannt wurde. Das Markenzeichen der Stadt Solingen, das Klingenhandwerk, ist seit dem Jahr 1200 nachweisbar. Im 14.Jahrhundert organisierten sich verschiedene Berufsgruppen in Zünften, ohne Verbindung zu Kirchen. Die Grafen von Berg förderten die Wirtschaft der Region, durch ihre Handelskontakte. Die Stadtrechte erhielt Solingen 1374 und die Bürger wählten einen Rat und einen Bürgermeister. Die Stadt wurde zweimal (1492 und 1535) von einem Brand heimgesucht. Während des Dreißigjährigen Krieges (1618 bis 1648) wurde die Stadt mehrmals angegriffen, besetzt und ausgeraubt. 1795 marschierten die Franzosen in Solingen ein. 1808 wurde das Amt Solingen und 1809 alle Zünfte aufgelöst. 1815 eroberten die Preußen das Bergische Land, damit gehörte Solingen auch zu Preußen. Die preußische Städteordnung wurde 1856 eingeführt, kreisfrei wurde Solingen 1896 und erhielt im gleichen Jahr einen                Oberbürgermeister. Mit Beginn des ersten Weltkrieges wurde der wirtschaftliche Aufschwung gestoppt .Die Industrie musste einige    Kriegsgegenstände, Zünder und Granaten, herstellen. Im Verlauf des Krieges wurden die Lebensmittel und die Brennstoffe immer    knapper, die Bevölkerung erlitt Hunger und Not. Im Dezember 1918 besetzten alliierte Truppen die Stadt, Solingen gehörte danach zur Britischen Besatzungszone. Die KPD war in den folgenden Jahren die stärkste politische Kraft in Solingen, man nannte die Stadt auch das „rote Solingen“. 1929 wurde die Großstadt Solingen gegründet, durch die Vereinigung der Städte Gräfrath, Höhscheid, Ohligs, Solingen und Wald. 1933 kam es zu Machtübernahme durch die Nationalsozialisten, es kam kurz darauf zu ersten Verhaftungen von politischen Gegnern. Im zweiten Weltkrieg wurde die Stadt mehrmals von alliierten Luftstreitkräften angegriffen, der schwerste geschah im November 1944, die gesamte Innenstadt wurde zerstört. 1945 besetzten zunächst die Amerikaner die Stadt, später hatte die Britische Militärregierung das Kommando. In den folgen Jahren, bis heute, bestimmen Stadtentwicklungs- und Wirtschaftsförderungsmaßnahmen die Struktur der Stadt Solingen.

Kartenansicht

Notare in Solingen

Notare in Solingen für ...

Amtsgericht

Goedelerstr. 10

42651 Solingen

Tel.: (02 12) 22 00-0

Fax: (02 12) 22 00-2 22

E-Mail: poststelle@ag-solingen.nrw.de

Arbeitsgericht

Wupperstr. 32

42651 Solingen

Tel.: (02 12) 28 09-0

Fax: (02 12) 28 09-61

E-Mail: verwaltung@arbg-solingen.nrw.de

Landgericht

Eiland 1

42103 Wuppertal

Tel.: 0202/4980

Fax: 0202/498422

E-Mail: poststelle@lgwuppertal.nrw.de

Verwaltungsgericht

Bastionstr. 39

40213 Düsseldorf

Tel.: 0211/88910

Fax: 0211/88914000

E-Mail: poststelle@vg-duesseldorf.nrw.de

Schiedsgericht

Informationen hierzu erteilt Ihnen Ihr Amtsgericht,

Kontakt s.o.

Rechtsanwaltskammer

Freiligrathstraße 25

40479 Düsseldorf

Tel.: 0211/49502-0

Fax: 0211/49502-28

E-Mail:

info@rechtsanwaltskammer-duesseldorf.de

Behördenaufsicht

Regierungsbezirk Düsseldorf

Pressestelle

Rathausplatz1                                                                                                                                                                                                          

42651Solingen                                                                                                                                                                                                                                

Telefon:0212/290–2111                                                                                                                                                                                                                   

Fax:0212/290–3408                                                                                                                                                                                                                

E-Mail: pressestelle@solingen.de

 

AdvoGarant.de Mandantenfuchs

Schildern Sie Ihren Fall und Anwälte bewerben sich



AdvoGarant.de
Berater-Service

Sie wollen erfolgreich Kunden gewinnen und binden?

Wir helfen Ihnen als starker Partner für Marketing & Organisation