Wege zum Recht.



Telefonische Beratersuche unter:

0800 - 589 368 0333

(kostenfrei)

Notare in Reutlingen

Geographie

Die Stadt Reutlingen liegt am Fuße der Schwäbischen Alb. Die Stadt hat ca.112.000 Einwohner, gehört zum Regierungsbezirk Tübingen und liegt im Bundesland Baden Württemberg. Die Ausdehnung der Stadt in Ost-West Richtung beträgt ca. 7km und in Nord-Süd Richtung ca. 19,5km und sie hat eine Fläche von 87km². Die höchste Erhebung, der Roßberg, beträgt ca. 869m ü. NN, die niedrigste Erhebung, im Stadtteil Mittelstadt, beträgt 290m ü. NN. Die Innenstadt liegt 382m ü. NN. Durch die Stadt fließt die Echaz. Die Stadt ist in eine Kernstadt und 12 Stadtteile gegliedert. Folgende Landkreise grenzen an Reutlingen: der Landkreis Esslingen, der Landkreis Tübingen und der Landkreis Reutlingen. In Reutlingen ist das Klima kalt und gemäßigt. Die wärmsten Monate sind der Juli und August, der kälteste Monat ist der Januar.

Geschichte

Ausgrabungen und Funde beweisen, dass schon weit vor der ersten urkundlichen Erwähnung, Siedlungen der Kelten, Römer und Alamannen im Bereich des heutigen Stadtbereichs bestanden. Im Mittelalter, um 1030, wurde die Burg auf dem Gipfel der Achalm gebaut, die allerdings im 15. Jahrhundert immer mehr zerfiel und schließlich dem Dreißigjährigen Krieg völlig zerstört wurde. Der Name Reutlingen wurde das erste Mal 1135, in einem Erbvertrag zwischen einem Grafen und dessen Neffe erwähnt. Um 1180 erhielt Reutlingen das Marktrecht. 1240 wurde Reutlingen zur Stadt ernannt und mit Mauern und Türmen befestigt. Die Marienkirche wurde um 1343 fertiggestellt. Reutlingen wurde, nach Beginn der Reformation durch Luther, protestantisch. Der Dreißigjährige Krieg beschädigte Reutlingen schwer. Die Einwohnerzahl sank um ein Drittel. Durchmärsche von unzähligen Truppen brachten die Stadt an den wirtschaftlichen Abgrund, die sich schließlich gezwungen sah, Ortschaften zu verkaufen. 1726 wurden vier Fünftel aller Häuser Opfer eines dreitägigen Brandes und 1200 Familien obdachlos. 1802 wurde Reutlingen während den napoleonischen Kriegen Württemberg zugesprochen und verliert seine Selbstständigkeit. 1859 erhielt die Stadt einen Eisenbahnanschluß und die Wirtschaft kam langsam in Gang. Die Leder – und Textilindustrie sowie Maschinenbau und Werkzeugbau siedelten sich an. Im Ersten Weltkrieg blieb Reutlingen von direkten Kriegshandlungen verschont, doch viele Bürger der Stadt mussten an der Front ihr Leben lassen. 1933 übernahmen die Nationalsozialisten die Macht in Reutlingen, sie begannen kurze Zeit später mit der Verfolgung Oppositioneller und Andersdenkende. Im Zweiten Weltkrieg wurde Reutlingen durch alliierte Luftangriffe zu 25% zerstört. 1945 besetzten die Franzosen die Stadt. Unter dem demokratisch gewählten Oberbürgermeister Kalbfell – noch während der französischen Besetzung – wurde die Stadt schnell wieder aufgebaut und Teil des Landkreises Reutlingen. Zwischen 1971 und 1975 schlossen sich neun Bezirksgemeinden mit Reutlingen zusammen. 1988 wurden zum ersten Mal über 100.000 Einwohner gezählt und Reutlingen wird zur 9. Großstadt Baden-Württembergs.

Kartenansicht

Notare in Reutlingen

Notare in Reutlingen für ...

Foto Reutlingen © PixelPower/fotolia.de

Reutlingen liegt im Zentrum Baden-Württembergs und gehört mit 110.000 Einwohnern zum Regierungsbezirk Tübingen.

Amtsgericht

Gartenstr. 40

72764 Reutlingen

Telefon: (0 71 21) 9 40-0

Fax: (0 71 21) 9 40-31 08

E-Mail: poststelle@agreutlingen.justiz.bwl.de

Arbeitsgericht

Bismarckstr. 64

72764 Reutlingen

Telefon: (0 71 21) 9 40-0

Fax: (0 71 21) 9 40 32 32

E-Mail: poststelle-rt@lag.bwl.de

Landgericht

Doblerstr. 14

72074 Tübingen

Telefon: 07071/2000

Fax: 07071/2002900

E-Mail: poststelle@lgtuebingen.justiz.bwl.de

Verwaltungsgericht

Karlstr. 13

72488 Sigmaringen

Telefon: 07571/104677

Fax: 07571/104661

E-Mail:

poststelle@vgsigmaringen.justiz.bwl.de

Schiedsgericht

Informationen hierzu erteilt Ihnen Ihr Amtsgericht,

Kontakt s.o.

Rechtsanwaltskammer

Christophstraße 30

72072 Tübingen

Telefon: 07071/7936910

Fax: 07071/7936911

E-Mail: info@rak-tuebingen.de

Behördenaufsicht

Bezirksregierung Tübingen

Pressestelle

Marktplatz 22

72764 Reutlingen

Telefon: 07121 / 303-2323

Fax: 07121 / 303-2321

E-Mail: pressearbeit@reutlingen.de

AdvoGarant.de Mandantenfuchs

Schildern Sie Ihren Fall und Anwälte bewerben sich



AdvoGarant.de
Berater-Service

Sie wollen erfolgreich Kunden gewinnen und binden?

Wir helfen Ihnen als starker Partner für Marketing & Organisation