Wege zum Recht.



Telefonische Beratersuche unter:

0800 - 589 368 0333

(kostenfrei)

Notare in Freiburg

Geographie

Freiburg liegt in Baden – Württemberg und ist die südlichste Großstadt Deutschlands. Die kreisfreie Stadt liegt an der Grenze zwischen Schwarzwald und Oberrheingraben. Die Dreisam fließt durch die Stadt. Freiburg hat ca. 218.043 Einwohner, liegt ca. 278 m ü. NHN. Freiburg hat eine Ausdehnung in ost-westlicher Richtung von ca. 20 km und in nord- südlicher Richtung von ca.18,6 km. Freiburg hat eine Fläche von 153,07 km². Die Schweizer Grenze ist 42 km und die französische Grenze 3 km entfernt. Die Stadt Freiburg ist in 28 Stadtteile eingeteilt und in 42 Stadtbezirke gegliedert. An Freiburg grenzen folgende Städte und Gemeinden: March, Umkirch, Gottenheim, Merdingen, Breisach am Rhein, Bad Krozingen, Schallstadt, Ebringen, Merzhausen, Au, Horben, Bollschweil, Münstertal, Oberried, Kirchzarten, Stegen, Glottertal, Gundelfingen(alle gehören zum Landkreis-Hochschwarzwald) und Vörstetten(Landkreis Emmendingen). Schon im Schwarzwald liegen die südlichen Vororte, Günterstal und Kappel, von Freiburg. Die höchste Erhebung in Freiburg ist der höchste Berg des Schwarzwaldes, Schauinsland mit 1284 m. Freiburg ist die Stadt in Deutschland mit dem größten Höhenunterschied von mehr als 1000m. Freiburg ist eine der wärmsten Städte Deutschlands, sie hat ein warm- und feucht-gemäßigtes Klima.

Geschichte

Aus dem Jahre 1008 stammt eine Erwähnung von Siedlungen im Bereich der Stadt Freiburg. 1120 erhielt die Siedlung das Markt- und Stadtrecht, dazu die verkehrsgünstige Lage und der Abbau der Silberminen im Schwarzwald verhalfen Freiburg zum Wohlstand. Im Jahr 1200 begann man mit dem Bau einer neuen Kirche, die 1513 vollendet wurde. 1368 kauften sich die reichen Bürger von Freiburg für 15.000 Mark Silber von ihren Herrschern los und suchten Schutz bei den Habsburgern. Von 1415 bis 1427 war Freiburg Reichsstadt.         Im Deutschen Bauernkrieg , 1525, wurde Freiburg von den Bauern eingenommen. Die Vororte von Freiburg wurden im Dreißigjährigen Krieg, in dieser Zeit musste die Stadt zahlreiche Belagerungen überstehen, fast zerstört. 1677 eroberten französische Truppen die Stadt. Danach ging die Herrschaft über Freiburg hin und her, bis 1745 die Österreicher wieder die Herrschaft übernahmen. 1827 wurde das Erzbistum Freiburg gegründet und Freiburg erhielt den Sitz. Die Revolution 1848/49 erfasste auch Freiburg, Regierungstruppen und Freischärler lieferten sich heftige Kämpfe. In der zweiten Hälfte des 19.Jahrhunderts erlebte die Stadt einen wirtschaftlichen Aufschwung. Im Ersten Weltkrieg wurde Freiburg von französischen Flugzeugen bombardiert. Nach dem Ende des Ersten Weltkriegs, ging es mit der Wirtschaft in der Weimarer Republik nur sehr schleppend voran. 1933 übernahmen die Nationalsozialisten die Macht in Freiburg.
Im zweiten Weltkrieg zerstörte die britische Royal Air Force 1944 die Stadt. 1945 wurde die Stadt von den Franzosen besetzt. 1946 wurde das Bundesland Baden neu gegründet und Freiburg wurde die Landeshauptstadt. 1951 wurde Südbaden in das Bundesland Baden-Württemberg eingegliedert. Im Laufe der Jahre entwickelte sich in Freiburg eine starke autonome Szene, hervorgerufen durch die Studentenunruhen Ende der 60er Jahre und aus dem Widerstand gegen das Kernkraftwerk Wyhl in den 70er Jahren, deshalb wird Freiburg als Ökohauptstadt Deutschlands bezeichnet. Hier regieren die Grünen. Freiburg hat auch immer eine Vorreiterrolle in den Beziehungen zu den Nachbarländern gehabt. Heute ist Freiburg, durch seine verkehrsgünstige Lage und seinen Einrichtungen zu einer beliebten Stadt geworden.

Kartenansicht

Notare in Freiburg

Notare in Freiburg für ...

Amtsgericht

Holzmarkt 2

79098 Freiburg

Tel.: 0761 / 205 - 0

Fax: 0761 / 205 - 1800

Poststelle@AGFreiburg.justiz.bwl.de

Arbeitsgericht

Habsburgerstraße 103

79104 Freiburg

Tel.: (07 61) 70 80-2 01

Telefax: (07 61) 70 80-40

poststelle@lag.bwl.de

Landgericht

Salzstr. 17

79098 Freiburg

Tel.: 0761/205-0

Fax: 0761/205-2030

Poststelle@LGFreiburg.justiz.bwl.de

Verwaltungsgericht

Habsburger Straße 103

79104 Freiburg

Tel.: (0761) 7080-0

Telefax: (0761) 7080-888

poststelle@vgfreiburg.justiz.bwl.de

Schiedsgericht

Holzmarkt 2

79098 Freiburg

Tel.: 0761 / 205 - 0

Fax: 0761 / 205 - 1800

Poststelle@AGFreiburg.justiz.bwl.de

Rechtsanwaltskammer

Bertoldstr. 44

79098 Freiburg

Telefon: 0761 / 32563

Telefax: 0761 / 286261

E-Mail: info@rak-freiburg.de

Behördenaufsicht

Regierungspräsident Freiburg

Pressestelle

Presse- und Öffentlichkeitsreferat

Rathausplatz 2-4 79098 Freiburg

Telefon: 0761 / 201-1310

Fax: 0761 / 201-1399

E-Mail: pressereferat@stadt.freiburg.de

AdvoGarant.de Mandantenfuchs

Schildern Sie Ihren Fall und Anwälte bewerben sich



AdvoGarant.de
Berater-Service

Sie wollen erfolgreich Kunden gewinnen und binden?

Wir helfen Ihnen als starker Partner für Marketing & Organisation